Fortsetzung der rockigen Bonner Konzertreihe „Taktart Club Show“

Taktart6Am 06.04.2018 erwarten euch im Rock&Pop Zentrum Bonn wieder einmal drei erstklassige Bands und ein abwechslungsreiches Musikprogramm! Die Club Show wurde gezielt zur Stärkung der Bonner Rock & Metal „Untergrund-Szene“ ins Leben gerufen.

Wann: 06.04.18

Wo: Rock & Pop Zentrum Bonn Bad Godesberg

Einlass: 19 Uhr

Eintritt: 8€ (AK)

Vorverkauf: http://taktart-con.de/produkt/club-show-ticket-rpz-bonn/

Eventlink: http://taktart-con.de/event/club-show-rpz-bonn/

LIVE SHOWS | CLUB SHOW BONN mit:

Orcus Patera

ist nicht nur eine rätselhafte Region auf dem Mars, sondern auch der Name einer Blackened Death Metal-Band aus Mainz. Das steht in diesem Falle jedoch nicht für dumpfes Geschrummel, sondern für durchaus ausgefeilte, melodiöse Riffs mit vielfältiger Dynamik.

Gerade die deutsche Lyrik gibt den Songs das gewisse Etwas und besonders live entsteht bei ORCUS PATERA eine intensive und ganz eigene Ausdruckskraft.

Sober Truth

Experimentierfreudig. Genreübergreifend. Unkonventionell: Der Stil dieser Band lässt sich nur schwer in eine bestimmte Schublade stecken. Das Ergebnis dieser kleinen Evolution ist ein einzigartiger Modern-Metal-Mix (Prog Groove Metal), der seine Zuhörer in eine andere Welt entführt. Die Kombination von melancholisch gehaltvollen Klängen, energetisch durchschlagenden Gitarrenriffs, einem treibenden Schlagzeug und druckvollen Basslines begeistert Fans aus den Bereichen Progressive Rock/Metal, Groove Metal und Thrash Metal gleichermaßen. | www.sober-truth.com www.youtube.com/sobertruthband

New Day Dawn

Der Name steht für Progternative Hard Rock. Während Genregrößen wie Alter Bridge, Staind, Seether und Konsorten auf männlichen Gesang setzen, kommt bei New Day Dawn weiblicher Gesang der charismatischen Frontfrau zum Einsatz. Die atmosphärischen Klänge und kraftvollen Riffs der zwei Gitarristen bilden das Grundgerüst für eine Rockshow, die den amerikanischen Vorbildern in nichts nachsteht. Für das notwendige rhythmische Fundament der ausschließlich eigenen Songs sorgen Bass und Schlagzeug, die ebenfalls weit mehr sind als normale Rhythmuskost.

www.taktart-con.de